Auf der Suche nach Heilung ~ Energie “Medizin”

Θεραπευτικό άγγιγμα

Seit Tausenden von Jahren beruhte die Behandlung der Krankheit und die Suche nach Heilung auf der Energienatur des Menschen. Es scheint, dass die Menschheit, durch 5 Phasen der medizinischen Betrachtung durchlaufen ist:

•Zunächst wandte sie sich dem Geist, Gott oder den Gottheiten jeder spirituellen Tradition zu, um Heilung zu finden. Die Geister der Vorfahren, Asklepios und später alle Arten von Gottheiten oder Heiligen, die Heilung versprachen, waren ein Mittelpunkt des Glaubens der Menschen für “übernatürliche Intervention” für die eigene Heilung….  

•Später begannen die Menschen Kräuter und Pflanzenwurzeln zu verwenden und ihre heilende Kraft zu erkennen…

•Dann entwickelte sich die Herstellung von Medikamenten aus Chemikalien, auf der Grundlage der Wirkstoffe von Kräutern…. und

•der Chirurgischer Eingriff…

•In den letzten Jahrzehnten entwickelt sich die Genetik, die versucht, sowohl Symptome vor derer Geburt zu behandeln… und die. auf der Suche nach Heilmöglichkeiten, in das menschliche (und nicht nur) Genom eingreifen will…

Trotz aller guten Absichten, ist der Fokus auf die Behandlung von Symptomen, anstatt die Ursache der Krankheit beim Menschen selbst zu identifizieren, vielleicht eine der Ursachen dafür, dass Menschen immer häufiger krank werden. Es sieht so aus, als ob sie in einem Kampf verwickelt sind, um “Schmerzen” zu vermeiden… während die Wurzel der Krankheit weiterhin ihre “Arbeit” durchführt… (und je weiter wir uns vom natürlichem Leben entfernen… desto quälender wird die Suche nach Lösungen…)

Ein wesentliches Merkmal der Entwicklungen der Medizin (in ihrem gesamten Spektrum), während der Jahrhunderte der Prävalenz der materialistischen und mechanistischen “Philosophie” war die Trennung des menschlichen Körpers von seiner Seele und seinem Geist… mit dem Ergebnis, dass die Medizin auf die Behandlung von Symptomen im Körper beschränkt ist (Materie-Träger) und die Psychologie und Psychotherapie nach Lösungen für die Behandlung von “abweichendem” Verhalten und psychischen Schmerzen (psycho-spiritueller Vektor) suchen. Natürlich… trotz der Erfolge… beider Sektoren, gelang es doch nicht, den Menschen dabei zu unterstützen, seine Stärke wiederzuerlangen, da ihr Hauptanliegen die Aufnahme von Symptomen in eine der bestehenden Listen von “Krankheiten” blieb… und die Anwendung der geeigneten Methode der Behandlung von Symptomen angepasst wird und nicht die Person selbst… Ihre Gesamtheit und die Ursache der Krankheit die sie hat…

Parallel dazu hörte es natürlich nie auf, Formen der Heilung, die jahrtausendelang andauerten, zu existieren und sich weiterzuentwickeln, die dem Menschen als ein Ganzes betrachten, das aus Seele, Geist und Körper besteht. Traditionen und therapeutische Methoden (teilweise mysteriösen Charackters), aus dem Osten und dem Westen begannen wieder das Interesse der Öffentlichkeit zu gewinnen, aber auch das Interesse der Wissenschaften, die sahen, dass die technologische Entwicklung nicht genug ist, um die Gesundheit erhalten zu können…

Die Evolution der Quantenphysik begann den Erfolg, aber auch das “wunderbare” und mysteriöse, bis vor kurzem für die Augen der Welt, zu verstehen und erklären zu können, des Einflusses der Methoden der sogenannten spirituellen und energetischen Medizin. Die Tatsache, dass auf der Suche nach dem Grundstein der Materie die Wissenschaftler due Energie-Natur von allem gefunden haben, begann Licht auf die energetische Natur des menschlichen Körpers und der menschlichen Seele zu werfen… und durch Erweiterung seiner Stärke oder Schwäche…

Gleichzeitig haben Dutzende und Hunderte von Studien die starke Wirkung von Gedanken und Emotionen auf die menschliche Gesundheit gezeigt… und noch weiter die Funktion der Fernheilungen, wobei durch Gebet oder einfache Absicht jemand aus der Ferne behandelt werden kann. Dutzende von Methoden der Selbsthilfe und Energiemedizin wurden entwickelt, um alte Traditionen zu “modernisieren”… Die gemeinsame Komponente der meisten von ihnen bleiben jedoch im Laufe der Zeit gleich:

•Heilung entsteht aus der körpereigenen Fähigkeit der Selbstheilung des menschlichen Organismus

•Diese Fähigkeit wird aktiviert, wenn der Stress und der verkörperter Teil dieser Belastung “ruhen” (das physische Programm “fliehen, kämpfen oder erstarren” des Un- oder Unterbewussten, das durch das zelluläre Gedächtnis wirkt)

•Die Absicht und der Glaube an die Genesung sind ein entscheidender Faktor für die Erreichung der Heilung

Die Frage liegt im Wesentlichen nicht in der Technik, d.h. dem Werkzeug der Energie-Medizin, den man anwendet, sondern, ob man die Energienatur des Menschen und das Zusammenspiel von diesen Energie “Bahnen” mit seiner emotionalen und geistigen Welt versteht. Meditationstechniken, Gebet, Yoga, usw. sind bewährte Methoden, die tiefe Entspannung von Geist und Körper erreichen… (was die Grundlage für die “Aktivierung” des Selbstheilungsmechanismus ist). Die Traditionen Chinas und Indiens haben die Energiestruktur des Menschen eingehend untersucht und ihre Praktiken haben sich nun im Westen etabliert… (z. B. Akupunktur, Chakrastruktur usw.). Die Techniken der Schlafweihe und der Nutzung der Träume waren in den antiken griechischen Heilstädten (Asklepieia) bekannt, aber auch für die Schamanentraditionen in allen Längen und Breiten der Erde…

Methoden, die es schaffen, Informationen aus dem “zellulären Gedächtnis”, aus dem individuellen und kollektiven Unter- und Unbewussten abzuleiten, identifizieren das “morbide Bild”, das Krankheiten verursacht, aber schaffen es auch die Harmonie wiederherstellen… und Heilung für den Einzelnen oder die Gemeinschaft zu bringen…

Unsere Hände, aber auch unsere Gedanken und Worte heilen… (besonders wenn wir durch die Herz-Geist-Verbindung mit ihrer reinen Wahrheit und Einfachheit handeln). Am Ende haben wir doch nie den Kontakt mit dem energetischen Ansatz der Vollkommenheit und Heilung verloren. Es ist nur so, dass wir es heute mit den zusätzlichen wissenschaftlichen Informationen besser verstehen… Und wir sind in der Lage, unsere Kraft wiederzuerlangen…

Und wenn wir “Energiemedizin” sagen, meinen wir nicht nur eine vage Form von Energie… Alles um uns herum sind Schwingungen und Energiefrequenzen. Vom Atom und der Zelle, zu den Farben, den Klängen, dem sichtbaren Licht, den elektromagnetischen Wellen, den Emotionen und Gedanken, bis zu der Unsichtbare, für unsere materiellen Augen, Welt. Alle sind Frequenzen der Energie, einige davon führen zu Krankheiten und andere folgen den Gesetzen der Harmonie und des Lebens und fördern Gesundheit und Heilung in den Menschen…

Mit diesen Grundannahmen im Hinterkopf, die auf einfachen und praktischen universellen und zeitlosen Wahrheiten beruhen, ohne Dogmas und Einschränkungen, bin ich auch heute noch bei euch, um damit beizutragen, dass jeder die Meisterschaft in seinem Leben erreicht! So dass jeder von uns ein Meister, eine Meisterin seines/ihres Lebens und seines/ihres Selbst wird… Ich stehe Ihnen für Einzel- oder Gruppentherapie-Sitzungen und Kurse zur Verfügung…

Ich freue mich jedes Mal, wenn wir gemeinsam und in Vertrauen, in die Tiefen der Seele tauchen und in den Himmel des Geistes fliegen!

Ich freue mich, ein Beitrag zur Erholung, Kraft und Verständnis zu sein… Weil wir Gemeinsam Eins Sind… und die Heilung eines Menschen zur Heilung aller beiträgt!

mit Liebe und Wertschätzung

Vasiliki

Energietherapeutin und Forscherin

Lassen Sie uns Ihre Kommentare!

LinkedIn
Share
Follow by Email
RSS